Punica granatum. Bonsai 8 Jahre. Granatapfel

132255

Punica granatum nana. Bonsai 8 Jahre. Granatapfel. Freilandbonsai. Der Bonsai-Granatapfelbaum wird für seine jahreszeitlichen Veränderungen geschätzt. Seine besonderen roten Blüten und seine Früchte, die lange am Baum bleiben, fallen auf. Sowohl die Blüte als auch die Fruchtbildung sind sehr reichlich. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Punica-Bonsai ist seine Widerstandsfähigkeit. Sie braucht Sonne und Kälte, um Früchte zu tragen.

Typ des Blattes: nicht immergrün

48,95 €
Bruttopreis

 
Online-Kundenbetreuung

Antworten auf die häufigsten Fragen erhalten Sie von unserem technischen Team.

 
Wir versenden in ganz Europa

Hier erfahren Sie, wohin wir liefern und welche Bedingungen

 
Preis

Die Mehrwertsteuer wird je nach Bestimmungsland erhoben.

Punica granatum. Bonsai 8 Jahre. Granatapfel. Freilandbonsai. Der Bonsai-Granatapfelbaum wird für seine jahreszeitlichen Veränderungen geschätzt. Seine besonderen roten Blüten und seine Früchte, die lange am Baum bleiben, fallen auf. Sowohl die Blüte als auch die Fruchtbildung sind sehr reichlich. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Punica-Bonsai ist seine Widerstandsfähigkeit. Sie braucht Sonne und Kälte, um Früchte zu tragen.

Lage:In mediterranen Klimazonen kann sie das ganze Jahr über im Freien stehen. In kälteren Gebieten ist es ratsam, sie im Winter zu schützen. Vor intensiver Sonne und Frost schützen.

Bewässerung: Wie bei Laubbäumen üblich, reichlich im Sommer und mäßig im Winter.

Wissenswertes:Werden zu viele Granatäpfel an einem Zweig belassen, neigen sie im folgenden Jahr zum Vertrocknen. Um reichlich zu blühen, müssen sie in voller Sonne stehen. Die Fruchtbildung erfolgt durch die Bestäubung durch Insekten, daher muss er im Freien stehen, um Früchte zu tragen.

Ungefähre Maße in cm (Breite x Tiefe x Höhe): 27 x 24 x 36 cm.

Anmerkungen: Form und Maße der Bonsai-Bäume sind ungefähre Angaben (inklusive Schale).

Farbe und Form der Schale können von denen auf dem Foto abweichen.

Denken Sie daran, dass ein Bonsai ein Lebewesen ist, daher sind die gezeigten Bilder repräsentativ und nicht vertraglich bindend.

132255

Technische Daten

Gattung
Punica
Lebensraum
Freiland
Bonsai Blattart
Nicht immergrün
Abmessungen des Bonsai-Topfes (ca.)
Von 16 bis 22 cm
Schwierigkeitsgrad der Pflege
Mittel
Macht Blumen
Ja

Familie

Punicaceae

Etymologie

.

Vom lateinischen "punicus", karthagisch, abgeleitet, nannte Plinius diese Art "malum punicum", karthagischer Apfel, wobei er die Herkunft falsch einschätzte.

Düngen

Düngen Sie im Frühjahr und im Herbst mit Hiryo-Gold, einem organisch-mineralischen Dünger oder einem schnell wirkenden Dünger wie Nutribonsai. Niemals während der Blütezeit.

Umpflanzen

Dies sollte alle zwei Jahre im Frühjahr geschehen. Danach ist es ratsam, mit dem Vitabonsai-Belebungsprodukt von Mistral Bonsai zu gießen, um die Erholung des Baumes zu beschleunigen.

Substrat

Terrabonsai. Spezielles Substrat für Bonsai, das seinen Wasser- und Nährstoffbedarf deckt und die Wurzelentwicklung und allgemeine Vitalität fördert. Es können auch andere Substrate verwendet werden, z. B. eine Mischung aus 60 % Akadama + 40 % Kiryuzuna, die das Wachstum fördert, aber häufiger gegossen werden muss.

Schneiden

Zu Beginn des Frühlingsaustriebs.

Pinzieren

Während des gesamten Frühjahrs 1 oder 2 Blattpaare ausstechen, wenn der Trieb 6 oder 8 Jahre alt ist. Nach Mai oder Juni nicht mehr ausstechen, sonst gehen die Blüten an den Zweigspitzen verloren.

Drahten

Ganzjährig, außer zur Blütezeit.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Andere Kunden kauften auch diese Produkte...

Die Bestseller

Bewertungen

Keine Kundenbewertungen im Moment.

Schreiben Sie Ihre Bewertung

Punica granatum. Bonsai 8 Jahre. Granatapfel

Punica granatum nana. Bonsai 8 Jahre. Granatapfel. Freilandbonsai. Der Bonsai-Granatapfelbaum wird für seine jahreszeitlichen Veränderungen geschätzt. Seine besonderen roten Blüten und seine Früchte, die lange am Baum bleiben, fallen auf. Sowohl die Blüte als auch die Fruchtbildung sind sehr reichlich. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Punica-Bonsai ist seine Widerstandsfähigkeit. Sie braucht Sonne und Kälte, um Früchte zu tragen.

Typ des Blattes: nicht immergrün

Schreiben Sie Ihre Bewertung