Zimmerbonsai

Zimmerbonsai oder Indoor-Bonsai sind Bäume, die meist aus tropischen Klimazonen stammen und daher keine niedrigen Temperaturen vertragen. Sie sollten in Innenräumen platziert werden, immer in der Nähe einer natürlichen Lichtquelle.

Hamelia patens

Familie

Rubiceae

Herkunft

Tropisch

Etymologie

Feuerbusch

Hamelia patens

Eigenschaften

Immergrüner Baum. Sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge, Wind und Sonne. Passt sich gut an Innenraumbedingungen an. Orange oder rote Blüten, rotfleischige Früchte, die bei Reife schwarz werden.


Standort

Im Freien von Mai bis September, vor den starken Sonnenstunden im Sommer schützen. Den Rest des Jahres im Innenbereich neben einem gut beleuchteten Fenster.


Wässern

Sollte das ganze Jahr über mäßig, im Sommer reichlich gegossen werden.


Düngen

Von April bis Oktober.

Umpflanzen

Alle 2 Jahre, zu Beginn des Frühjahrs.

SUBSTRAT

100% Akadama oder gemischt mit 20% Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Sollte im Frühjahr durchgeführt werden.

PINZIEREN

Ganzjährig, auf 2 Blätter zurückschneiden, wenn der Stamm 6 bis 8 Blätter entwickelt hat.

Drahten

Im Frühjahr.


Wissenswertes

Strauch, der an seinem Lebensraum bis zu 7 Meter hoch werden kann und häufig von Kolibris besucht wird. Als Heilpflanze werden ihr entzündungshemmende, schmerzlindernde, heilende und antimykotische Eigenschaften zugeschrieben.


TEILEN!

Hamelia patens