Mediterraner Bonsai

Es handelt sich um typische mediterrane Bäume, die am besten im Freien leben, da sie Sonne und Kälte brauchen, um Früchte zu produzieren. Die meisten von ihnen werden auf unseren Feldern in Tarragona angebaut, die repräsentativsten sind Oliven-, Zitrus- und Apfelbäume.

Celastrus sp.

Familie

Celastraceae

Herkunft

China, Japan

Celastrus sp.

Eigenschaften

Kletternder, laubabwerfender Strauch. Geschätzt für seine kleinen gelb-orangenen Früchte, die beim Öffnen ein intensives Gelb-Rot zeigen.


Standort

Die Pflanze sollte das ganze Jahr über im Freien in der Sonne stehen.


Wässern

Reichlich im Sommer und mäßig im Winter.


Düngen

Frühling und Herbst.

Umpflanzen

Frühling.

SUBSTRAT

100 % Akadama, oder gemischt mit 20 % Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Der Rückschnitt wird zu Beginn des Frühjahrs durchgeführt.

PINZIEREN

Pinzieren, wenn die neuen Triebe 6 Blätter entwickelt haben und beim Scheiden zwei Blätter übrig lassen.

Drahten

Frühling.


Wissenswertes

Es handelt sich um eine sehr kräftige Kletterpflanze, die bis zu 12 m lang werden kann. Sie wird für Pergolen verwendet oder klettert an alten Bäumen hoch und verleiht ihnen neue Vegetation und Farbe.


TEILEN!

Celastrus sp.