Zimmerbonsai

Zimmerbonsai oder Indoor-Bonsai sind Bäume, die meist aus tropischen Klimazonen stammen und daher keine niedrigen Temperaturen vertragen. Sie sollten in Innenräumen platziert werden, immer in der Nähe einer natürlichen Lichtquelle.

Syzygium sp.

Familie

Myrtaceae

Herkunft

Ist in tropischen und subtropischen Regionen verbreitet.

Etymologie

Der botanische Gattungsname Syzygium ist zurückzuführen auf das griechische „syzygos“, welches „gepaart“ oder „vereinigt“ bedeutet und auf die zu einer Haube verwachsenen Blütenblätter hinweist.

Syzygium sp.

Eigenschaften

Die große Mehrheit sind immergrüne Bäume und Sträucher, von denen einige auch laubabwerfend oder halbimmergrün sein können. Einfache, längliche, hellgrüne Blätter. Die fünfzähligen Blüten sind in der Regel gelblich und vereint.


Standort

Braucht viel Licht, wobei es im Sommer ratsam ist, die Pflanze vor der starken Mittagssonne zu schützen. Sie kann leichten Frost vertragen, aber bei stärkerem Frost ist es besser, sie zu schützen.


Wässern

Die oberste Schicht der Topferde sollte zwischen den Wassergaben leicht abtrocknen und im Sommer dafür sorgen, dass die Pflanze nicht verdurstet. Sie bevorzugen leichte und durchlüftete Böden. Im Winter kaum gießen.


Düngen

Vom Frühjahr bis Mitte Herbst mit organischem oder flüssigem Dünger NUTRIBONSAI von MISTRAL. Während extrem heißer Perioden im Sommer sollte die Düngung unterbrochen werden.

Umpflanzen

Alle drei Jahre, zu Beginn des Frühjahrs, werden sie verpflanzt.

SUBSTRAT

Es kann eine Mischung aus 6 Teilen Akadama und 4 Teilen Lavagranulat verwendet werden, oder andernfalls TERRABONSAI von MISTRAL. Nach dem Umpflanzen ist es ratsam, mit einer Lösung von VITABONSAI by MISTRAL zu gießen, um die Erholung des Baumes zu beschleunigen.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Der Rückschnitt kann zu Beginn des Frühjahrs erfolgen.

PINZIEREN

Wir werden während der gesamten Wachstumsperiode pinzieren, um die Bildung der Krone zu kontrollieren.

Drahten

Seine Äste sind relativ flexibel. Er praktisch das ganze Jahr über verdrahtet werden, wobei man die Perioden vermeidet, in denen er nicht wächst.


Wissenswertes

Innerhalb dieser Gattung ist Syzygium aromaticum, im Volksmund als “Nelke” bekannt und in der Küche weit verbreitet, da sie sehr aromatisch ist.


TEILEN!

Syzygium sp.