Zimmerbonsai

Zimmerbonsai oder Indoor-Bonsai sind Bäume, die meist aus tropischen Klimazonen stammen und daher keine niedrigen Temperaturen vertragen. Sie sollten in Innenräumen platziert werden, immer in der Nähe einer natürlichen Lichtquelle.

Sageretia theezans

Familie

Rhamnaceae

Herkunft

Süd- und Zentralasien.

Sageretia theezans

Eigenschaften

Immergrüner Baum. Geschätzt wegen der kupferroten Farbe seiner Knospen und seiner abblätternden Rinde.


Standort

In mediterranen Klimazonen kann er ganzjährig im Freien leben. Im Winter vor Kälte schützen.


Wässern

Reichlich im Sommer, mäßig im Winter.


Düngen

Frühling und Herbst.

Umpflanzen

Alle 2 bis 3 Jahre im Frühjahr.

SUBSTRAT

100% Akadama oder gemischt mit 20% Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Kann das ganze Jahr über durchgeführt werden.

PINZIEREN

Kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Pinzieren und schneiden Sie die neuen Triebe auf 2 Blätter, wenn sie 5 bis 6 Blätter entwickelt haben.

Drahten

Wird gewöhnlich nicht verdrahtet.


Wissenswertes

In seinen Heimatgebieten wird er gerne als Hecke verwendet, da er nach drastischem Rückschnitt sehr gut nachwächst.


TEILEN!

Sageretia theezans