Freilandbonsai

Aufgrund ihrer Eigenschaften sollten diese Bäume im Freien platziert werden, ideal für Balkone, Gärten und Terrassen.

Cryptomeria

Familie

Taxodiaceae

Herkunft

China, Japan

Etymologie

Aus dem Griechischen “cryptós”, verborgen, unbekannt, und “méros”, Teil, wegen der abweichenden Farbe der Teile, die nicht dem Licht ausgesetzt sind.

Cryptomeria

Eigenschaften

Immergrüner Baum mit linearen Blättern. Er gehört zur Ordnung der Koniferen.


Standort

Draußen, in der vollen Sonne das ganze Jahr über. Es wird empfohlen, die Blätter im Sommer mit reinem Wasser zu besprühen. Vor Frost schützen.


Wässern

Reichlich im Sommer und mäßig im Winter.


Düngen

Frühling und Herbst.

Umpflanzen

Alle 3 bis 5 Jahre im Frühjahr.

SUBSTRAT

Akadama und Lavagranulat zu 50%.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Zu Beginn des Frühjahrsaustriebs.

PINZIEREN

Zupfen Sie die zarten Triebe mit den Fingern ab. Vom Trieb ziehen Sie die Mitte heraus, so dass einige Nadeln des Triebes übrig bleiben.

Drahten

Frühling.


Wissenswertes

Im Herbst können die Blätter eine dunkle, kupferrote Färbung annehmen, die bis zum Frühjahr anhält. Dies ist auf das Vorhandensein von Schutzpigmenten gegen die Kälte zurückzuführen.


TEILEN!

Cryptomeria