Freilandbonsai

Aufgrund ihrer Eigenschaften sollten diese Bäume im Freien platziert werden, ideal für Balkone, Gärten und Terrassen.

Forsythia suspensa

Familie

Oleaceae

Herkunft

China

Forsythia suspensa

Eigenschaften

Laubabwerfender Baum mit duftenden gelben glockenförmigen Blüten.


Standort

In mediterranen Klimazonen ganzjährig im Freien in der Sonne stellen, im Hochsommer jedoch in den Schatten stellen. In kälteren Gebieten vor Frost schützen.


Wässern

Reichlich im Sommer und mäßig im Winter. Beim Gießen während der Blütezeit ist Vorsicht geboten, da das Wasser die Blüten nicht berühren darf.


Düngen

Frühling und Herbst. Düngen Sie nicht, wenn der Baum blüht.

Umpflanzen

Alle 2-3 Jahre zu Beginn des Frühjahrs.

SUBSTRAT

100% Akadama, oder gemischt mit 20% Lavagranulat. Es ist ratsam, ein Basis-Substrat zu verwenden.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Nach der Blüte.

PINZIEREN

Auf 2 Blattpaare zurückscheiden, wenn der Trieb 6 bis 8 Blätter hervorgebracht hat. Wird nicht entlaubt.

Drahten

Frühling.


Wissenswertes

Es gibt weitere bekannte Sorten wie Minigold, die eine eher kompakte Form ist, und Tetragold, deren Blüten früher erscheinen. Geeignet für jeden Stil.


TEILEN!

Forsythia suspensa