Mediterraner Bonsai

Es handelt sich um typische mediterrane Bäume, die am besten im Freien leben, da sie Sonne und Kälte brauchen, um Früchte zu produzieren. Die meisten von ihnen werden auf unseren Feldern in Tarragona angebaut, die repräsentativsten sind Oliven-, Zitrus- und Apfelbäume.

Malus domestica

Familie

Rosaceae

Herkunft

Die meisten der natürlichen Apfelbaumarten stammen aus Europa, Asien und Nordamerika.

Malus domestica

Eigenschaften

Laubabwerfender Baum, schnell wachsend. Sehr geschätzt für seine Frühlingsblüte und später für die Färbung seiner Früchte im Herbst.


Standort

Obwohl er jedes Klima akzeptiert, bevorzugt er ganzjährig eine sonnige Lage. Im Sommer ist es ratsam, ihn vor der starken Mittagssonne zu schützen. Er widersteht gut dem Frost, obwohl es ratsam ist, ihn vor Temperaturen unter -2ºC zu schützen.


Wässern

Vermeiden Sie, dass die Blumen beim Gießen nass werden, da sie sonst welken und vorzeitig abfallen. Seine Wurzeln mögen kein Staunässe.


Düngen

Im Frühjahr und Herbst, aber nicht während der Blütezeit.

Umpflanzen

Alle zwei Jahre, zu Beginn des Frühjahrs.

SUBSTRAT

Akadama 100%, oder gemischt mit 20% Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Da es sich um einen Obstbaum handelt, ist es wichtig, blühende Triebe zu erhalten, daher ist die Zeit nach der Blüte der beste Moment für den Rückschnitt. Die Knospen sollten zurückgeschnitten werden, sobald sich die Blüte entwickelt hat. Wenn der Baum umgepflanzt wird, ist ein Astschnitt erforderlich. Wenn der Baum übermäßig viele Früchte trägt, sollte ein Drittel der Früchte entfernt werden, um eine Ermüdung des Baumes zu verhindern.

PINZIEREN

Nach der Blüte und sobald die Zweige 6 bis 8 Blätter gebildet haben, werden sie auf zwei Blätter zurückgeschnitten. Es ist ratsam, überschüssige Früchte im Winter auszudünnen.

Wissenswertes

Der Apfelbaum war bereits in der Jungsteinzeit bekannt und genutzt.
Wir können die Fruchtbildung unterstützen, wenn wir verschiedene Apfelbaumsorten miteinander kreuzen und manuell bestäuben, indem wir mit einem feinen Pinsel Pollen von einer Blüte auf das Stigma einer anderen auftragen. Die Sorte, die von Mistral Bonsai vermarktet wird, wurde wegen ihrer üppigen Blüte und Fruchtbildung ausgewählt. Auch wegen der geringen Größe seiner Äpfel, passend zur Größe des Bonsai-Baums.


TEILEN!

Malus domestica