Mediterraner Bonsai

Es handelt sich um typische mediterrane Bäume, die am besten im Freien leben, da sie Sonne und Kälte brauchen, um Früchte zu produzieren. Die meisten von ihnen werden auf unseren Feldern in Tarragona angebaut, die repräsentativsten sind Oliven-, Zitrus- und Apfelbäume.

Eugenia uniflora

Familie

Eugenia

Herkunft

Brasilien

Eugenia uniflora

Eigenschaften

Tropischer immergrüner Strauch. Geschätzt wegen der leuchtend kupferroten Farbe seiner Blätter während des Austriebs und seiner abblätternden Rinde.


Standort

In Gebieten mit mediterranem Klima, während des Sommers im Freien. Den Rest des Jahres vor der Kälte schützen. In kälteren Gebieten ganzjährig in Gewächshäusern.


Wässern

Reichlich im Sommer und mäßig im Winter.


Düngen

Von Frühling bis Herbst.

Umpflanzen

Alle 2 bis 3 Jahre im Frühjahr.

SUBSTRAT

100 % Akadama, oder gemischt mit 20 % Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Schneiden Sie während der gesamten Wachstumszeit auf zwei Blattpaare, wenn der Stängel 6 bis 8 Blattpaare entwickelt hat.

PINZIEREN

Schneiden Sie während der gesamten Wachstumszeit auf zwei Blattpaare, wenn der Trieb 6 bis 8 Blattpaare entwickelt hat.

Drahten

Frühling-Sommer.


Wissenswertes

In seinen Herkunftsgebieten bildet er eine essbare Frucht, deren Geschmack an Kirschen erinnert. Er ist eng mit der Myrte verwandt, was man am Geruch seiner Blätter und Stängel erkennen kann.


TEILEN!

Eugenia uniflora