Mediterraner Bonsai

Es handelt sich um typische mediterrane Bäume, die am besten im Freien leben, da sie Sonne und Kälte brauchen, um Früchte zu produzieren. Die meisten von ihnen werden auf unseren Feldern in Tarragona angebaut, die repräsentativsten sind Oliven-, Zitrus- und Apfelbäume.

Punica granatum

Familie

Punicaceae

Herkunft

Mittelmeer, Westasien (Persien und Afghanistan, Nordwestindien) bis zum Himalaya.

Etymologie

Vom lateinischen “punicus”, Karthager. Plinius nannte diese Art “malum punicum”, karthagischer Apfel, wobei er die Herkunft falsch einschätzte.

Punica granatum

Eigenschaften

Laubabwerfender Baum oder Strauch, charakteristisch für seine dornigen Äste. Er blüht und trägt reichlich Früchte, besonders die Sorte Nana.


Standort

In Gebieten mit mediterranem Klima kann er das ganze Jahr über im Freien stehen. In kälteren Gebieten ist es ratsam, ihn im Winter zu schützen, insbesondere vor Frost.


Wässern

Die Bewässerung sollte, wie bei allen laubabwerfenden Bäumen, im Sommer reichlich sein und im Winter zurückgestellt werden.


Düngen

Der Baum sollte im Frühjahr und im Herbst gedüngt werden. Niemals während der Blütezeit.

Umpflanzen

Er sollte alle zwei Jahre im Frühjahr umgepflanzt werden.

SUBSTRAT

100% Akadama, oder gemischt mit 20% Lavagranulat.


Schneiden und Pinzieren

SCHNEIDEN

Der Rückschnitt sollte zu Beginn des Austriebs im Frühling durchgeführt werden.

PINZIEREN

Den ganzen Frühling hindurch schneiden wir auf ein oder zwei Blattpaaren zurück, wenn die Knospe auf 6 oder 8 Blattpaare angewachsen ist. Pinzieren Sie nicht nach Mai oder Juni, da sonst die Blüten, die an den Spitzen der Zweige erscheinen, verschwinden.

Drahten

Das ganze Jahr über, außer während der Blütezeit.


Wissenswertes

Wenn zu viele Granatäpfel an einem Zweig gelassen werden, neigt er im folgenden Jahr zum Vertrocknen. Um reichlich zu blühen, müssen die Granatapfelbäume in der vollen Sonne stehen, und damit sie Früchte tragen, müssen sie im Freien stehen, da Insekten für die Bestäubung verantwortlich sind.


TEILEN!

Punica granatum